E-Foil Treffen am Stausse Klaus

Der Foilverein hat sich mit Peakfoil, e-foil.at und FunShop Wien am Stausse Klaus getroffen um die ersten Gespräche mit dem Pächter des Restaurants Seeblick sowie der lokalen Bootsvermietung zu führen, weiters den grundsätzlichen Ablauf der E-Foil Staatsmeisterschaften am 7. und 8. September 2024 zu besprechen und natürlich auch die Location sowohl an Land wie auch zu Wasser ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. Anmeldung für die Teilnahme bitte unter info@foilverein.at. In 5 Monaten ist es soweit und der neue eFoil Staatsmeister 2024 wird gekürt.

Save the Date: E-Foil Staatsmeisterschaft 2024

Der Termin für die Staatsmeisterschaft im E-Foil wurde soeben fixiert. 2024 findet diese am 7. und 8. September am Stausee Klaus in der Region Pyhrn-Priel in Oberöstereich mit tatkräftiger Unterstützung folgender Partner statt: -FunShop Wien -E-Foil.at -eFoil Riders Jede E-Foilerin und jeder E-Foiler ist herzlich mit Begleitung eingeladen und die Anmeldung erfolgt per Mail an den Österreichischen Foil Verein. Nennschluss ist der 17. August 2024. Das Nenngeld beträgt EUR 30,- pro foilendem Teilnehmer / foilender Teilnehmerin. Eine Teilnahme an diesem Bewerb ist nur mit vorheriger Anmeldung und Einzahlung des Nenngeldes möglich! Der Ablauf sowie der Zeitplan der Veranstaltung werden noch Weiterlesen…

Gesetzeslage zum E-Foil

Leider passiert es immer wieder, dass E-FoilerInnen nicht über die korrekte Gesetzeslage in Österreich zum Thema E-Foil Wassersport informiert sind bzw. werden. Auch auf Messen im In- und Ausland sowie auf Webseiten unterschiedlicher Anbieter wird gerne von Händlern, Produzenten sowie ausländischen BenutzerInnen irrtümlich oder bewußt falsch angegeben, dass das Betreiben eines E-Foil auf den Gewässern in Österreich kein Problem darstellt. Das ist leider grundsätzlich falsch, denn die Verwendung eines E-Foil (=Schwimmkörper mit einem elektrischen Antrieb) ist aufgrund einer etwas seltsamen Rechtslage in unserem Land nahezu auf allen Gewässern verboten! Dies kann entweder wegen einem grundsätzlichen Verbot der Elektrifizierung von Schwimmkörpern Weiterlesen…

Im Namen der Republik

Seit 13. Dezember 2023 gibt es das erste Gerichtsurteil des Landesverwaltungsgerichts Öberösterreich zum Thema E-Foil in Österreich. Ein E-Foiler hat am 29.7.2023 ein Fliteboard am Traunsee verwendet und wurde deshalb von der BH Gmunden ermahnt. Um Rechtssicherheit zu erhalten hat er gegen diese Ermahnung Berufung eingelegt und diese wurde nun im Gerichtsverfahren abgewiesen. Hier das Gerichtsurteil:

E-Foil Location

Nach vielen Absagen einzelner österreichischer Bezirkshauptmannschaften zur Frage ob man ein E-Foil im zuständigen Bereich verwenden darf, gibt es eine sehr überraschende Nachricht der BH Kirchdorf. Diese bestätigt, dass die Verwendung eines Schwimmkörpers mit elektrischem Antrieb (wie z.B. ein E-Foil) am Stausee Klaus in Oberösterreich nicht verboten ist. Da es sich beim Stausee Klaus rechtlich um keinen See sondern um die aufgestaute Steyr und damit um einen Fluss handelt kommt die oberösterreichische Fluss-Verordnung 2000 zur Geltung. Laut Bezirkshauptmannschaft ist in Oberösterreich nach der Verordnung des Landeshauptmannes auf Flüssen die Verwendung eines nach dem Schifffahrtsgesetz eingestuften Schwimmkörpers, der nicht mit einem Weiterlesen…

Da gibt es noch viel Arbeit beim Thema Hydrofoil zu erledigen…

Gerade bin ich auf der Neuen Donau in Kaisermühlen gewesen, da man bei stärkerem Wind dort immer einige Foilbegeisterte antrifft. Wie vermutet waren auch viele nette und ambitionierte Windkraftsportler vor Ort so auch der Betreiber der gleichnamigen Webseite. Wagemutig unter Gleichgesinnten angesprochen und ihn eingeladen ob er sein wertvolles Fachwissen vielleicht auch im Österreichischen Foil Verein einfließen lassen möchte, da ich persönlich erst mit dem E-Foil diese Art des Wassersports kennen lernen durfte und fachlich gerne nur Dinge von mir geben bei denen ich mich auch wirklich auskenne. Na mehr habe ich nicht gebraucht! Von „ich mach sicher keine Werbung Weiterlesen…

ASKÖ Mitgliedschaft

Aufnahme in die Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich Voller Stolz können wir bekannt geben, das der Österreichsche Foil Verein (Hydrofoil Wassersport) nun offizielles Mitglied des ASKÖ Landesverband Niederösterreich ist und zum ASKÖ-Bezirksverband Mödling gehört.